Mitmachen und gewinnen!

Der Wald ist jeden Tag anders und jeden Tag neu - und jeder sieht die Natur mit ganz eigenen Augen. Zeig´ uns, was du auf und rund um den Baumwipfelpfad siehst und erlebst!

Es winken tolle Preise von Pixum und in der Kategorie Serie eine GoPro Action Cam.

Alle Teilnehmer erhalten nach dem Upload einen 15 % Rabattgutschein für die nächste Bestellung bei Pixum. Dieser wird nach dem Upload angezeigt und in einer Mail an die angegebene Adresse geschickt.

Den Flyer findest du hier nochmal als PDF-Dokument zum Download.

Alle Informationen zum Wettbewerb findest du am Ende dieser Seite in den FAQ und in den Teilnahmebedingungen.
Wir freuen uns auf eure Fotos und wünschen euch viel Spaß beim Fotowettbewerb!

Alle Infos zur Erlebnis Akademie AG findest du unter: www.eak-ag.de


Daten des Fotografen

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Geburtsdatum: *


Foto-Standort: *


Der Fotograf ist unter 18?

Dann benötigen wir das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.
Mit dieser Erklärung erlauben Sie uns, die von Ihrem Kind eingegebenen Daten im Rahmen des Fotowettbewerbs zu Administrations- und Kommunikationszwecken zu nutzen und das von Ihrem Kind eingereichte Fotomaterial wie in unseren Teilnahmebedingungen erläutert, zu veröffentlichen. Sie stimmen außerdem zu, dass Ihr Kind im Gewinnfall den Gewinn entgegennehmen darf. Genaueres zur Verwendung der Fotos, der Daten und zum Ablauf des Fotowettbewerbs können Sie in unseren Teilnahmebedingungen nachlesen.
Nach Absenden des Formulars erhältst Du ein E-Mail. Bitte bestätige diese, indem Du den Link in der Mail klickst.




Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen zum Fotowettbewerb "Mein Natur-Erlebnis!" vom 15. August 2016 bis zum 15. August 2017 der Erlebnis Akademie AG

1. DER FOTOWETTBEWERB 
1A) Ausrichter des Fotowettbewerbs vom 15. August 2016 bis zum 15. August 2017 sowie inhaltlich verantwortlich im Sinne des Telemediengesetzes ist die Erlebnis Akademie AG, Hafenberg 4, 93444 Bad Kötzting, Telefon +49 9941/90 84 84 0 , Telefax +49 9941 / 90 84 84-84, E-Mail: info@eak-ag.de, Web: www.eak-ag.de

1B) Der Fotowettbewerb findet an allen vier deutschen Baumwipfelpfad-Standorten (Bayerischer Wald, Schwarzwald, Rügen, Saarschleife) der Erlebnis Akademie AG statt. Es gilt, zu den neun vorgegebenen Begriffen Motive zu finden. Es können Einzelbilder oder die komplette Serie abgegeben werden.  Die Bilder sollten auf oder rund um den Baumwipfelpfad entstanden sein.
Ein Teilnehmer nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er seine Fotos als digitale Bilddateien auf der Website www.baumwipfelpfade.de/foto einreicht und diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptiert. Teilnahmeschluss ist der 15. August 2017, 0 Uhr MEZ. Verspätet eingereichte Bilder werden nicht berücksichtigt.

1C) Die Teilnahme ist kostenlos.

2. WER DARF BILDER HOCHLADEN UND AM FOTOWETTBEWERB TEILNEHMEN?
Teilnahmeberechtigt sind Amateur- und Berufsfotografen ab 18 Jahren (nachfolgend Fotografen genannt, womit selbstverständlich auch Fotografinnen gemeint sind), die die Teilnahmebedingungen für diesen Fotowettbewerb akzeptieren. Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren und unter 18 Jahren können ebenfalls teilnehmen und werden in einer gesonderten Kategorie „Kinder und Jugendliche“ zusammengefasst. Zur Teilnahme bedarf es dann einer Einverständniserklärung durch eine/n Erziehungsberechtigte/n. Zur Teilnahme am Fotowettbewerb ist es unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss erfolgen.
Nicht teilnahmeberechtigt sind Personen, die Ihnen ständigen Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union haben haben. Der Pixum Gutschein kann jedoch nur von Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingelöst werden. Nicht teilnahmeberechtigt sind ferner gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter der Erlebnis Akademie AG. 

3. WELCHE BILDER SIND ZUM FOTOWETTBEWERB ZUGELASSEN?
Die Fotodateien sollen im .jpg-Format gespeichert sein. Die maximale Bildgröße beträgt 5 MB. Digital bearbeitete Fotos sind zugelassen, sofern die digitale Technik zur üblichen Qualitätsoptimierung des Motives benutzt wurde.
Fotos mit fragwürdigen bzw. rechtswidrigen Inhalten (z.B. politischer oder pornografischer Natur) sind nicht zugelassen.

4. GEWINNERERMITTLUNG
Die Gewinnerfotos werden standortübergreifend durch eine Jury ausgewählt. Diese setzt sich aus zwei Fotografen und einem Mitarbeiter der Erlebnis Akademie AG zusammen. Die Gewinner werden bis zum 30. September 2017 schriftlich, telefonisch oder per E-Mail kontaktiert.

5. NUTZUNGSRECHTE DRITTER
Alle für den Fotowettbewerb eingereichten Fotografien sind durch das Urheberrechtsgesetz zugunsten des jeweiligen Fotografen geschützt und dürfen außer im Rahmen der gesetzlich erlaubten Fälle, z.B. Privatkopien zum ausschließlich nicht-kommerziellen Gebrauch, von Dritten nicht vervielfältigt, veröffentlicht oder verbreitet werden. Die Fotos dürfen auf den Webseiten der Erlebnis Akademie AG, jedoch nicht auf anderen Webseiten, auch nicht in Frames, eingebunden dargestellt werden. Eine Verletzung von Urheberrechten durch unerlaubte Nutzung fremder Fotos kann Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche nach sich ziehen, aber auch strafrechtliche Konsequenzen haben. 

7. WELCHE NUTZUNGSRECHTE RÄUMT DER TEILNEHMER EIN?
Mit dem Einreichen der Fotos für den Wettbewerb und der Übertragung der Bilder auf der Internetseite  www.baumwipfelpfade-eak.de/foto bestätigen Sie, dass Sie alleiniger Urheber der Fotos sind – die Fotos also selbst fotografiert haben – und dass Sie über alle Rechte an den Fotos verfügen, also auch die Zustimmung abgebildeter Personen zum veröffentlichen der Fotos eingeholt haben (siehe auch 8.). Es wird wie folgt zwischen prämierten Fotos und allen anderen Fotos unterschieden:

7A) NAMENSNENNUNG BEI ALLEN EINGEREICHTEN FOTOS
Das Urheberrecht bleibt beim Fotografen. Der Fotograf verzichtet jedoch auf sein Recht, die Fotografien selbst im sichtbaren Bereich mit einer Urheberbezeichnung zu versehen. Auch die Erlebnis Akademie AG ist grundsätzlich nicht verpflichtet, den Fotografen in den Veröffentlichungen (redaktionell und kommerziell) zu nennen. Sofern die Veröffentlichung es aus Gestaltungssicht zulässt, wird der Fotograf selbstverständlich in der Publikation an geeigneter Stelle erwähnt. An welcher Stelle und in welchem Umfang die Namensnennung erfolgt, obliegt der Erlebnis Akademie AG.
Die Namensnennung erfolgt im Regelfall nach folgendem Schema: Foto: Name des Fotografen, Quelle: Erlebnis Akademie AG

7B) NUTZUNGSRECHTE AN ALLEN EINGEREICHTEN FOTOGRAFIEN
Als Teilnehmer räumen Sie der Erlebnis Akademie AG das Recht ein, die hochgeladenen Fotos in unternehmenseigenen Publikationen sowie zur redaktionellen Berichterstattung, die mit dem Wettbewerb oder den Baumwipfelpfaden in einem direkten Zusammenhang stehen, zu nutzen. Das bedeutet, dass die Erlebnis Akademie AG zum Beispiel Zeitungen und Zeitschriften sowie Online-Nachrichtenseiten und Portalen die Nutzung der Fotos entgeltfrei zum Zweck der Berichterstattung gestatten kann.  

Eine kommerzielle Nutzung der Fotos  (beispielsweise für Merchandise), die nicht prämiert wurden, erfolgt aus Gründen der Fairness nicht ohne gesonderte schriftliche Vereinbarung mit dem Fotografen. Bei Personen unter 18 Jahren gilt dann das Einverständnis des Erziehungsberechtigten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im Interesse unserer Ihre Fotos zu den gleichen Bedingungen zur Verfügung stellen würden wie nachstehend für prämierte Fotos beschrieben. Sie können dies beim Hochladen unter „Ihre Mitteilung an uns“ vermerken.

7C) NUTZUNGSRECHTE AN DEN PRÄMIERTEN FOTOS
Die Fotografen der im Rahmen des Fotowettbewerbs prämierten Fotos räumen der Erlebnis Akademie AG mit der Einreichung der Bilder unwiderruflich das Recht ein, das oben genannte Bild unentgeltlich zu nutzen. Das Nutzungsrecht ist zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkt und umfasst ausdrücklich eine redaktionelle und kommerzielle Verwendung des Bildes. Hinsichtlich der Bearbeitung/ Weiterverarbeitung des Bildes bestehen für die Erlebnis Akademie AG  keine Einschränkungen. Hierzu gehört insbesondere, aber nicht abschließend, die Ausstellung (z.B. in Besucherzentren der Baumwipfelpfade), Vervielfältigung, Veröffentlichung, Verbreitung und Onlinezugänglichmachung auf Webseiten, in Flyern, auf Postkarten, in Broschüren, Büchern, in Form von Merchandise-Artikeln und sonstigen Druckerzeugnissen durch die Erlebnis Akademie AG selbst oder in ihrem Auftrag. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten.

8. RECHTE AM MOTIV IHRER FOTOGRAFIEN – RECHTE DRITTER
Sie stellen die Erlebnis Akademie AG von allen Ansprüchen anderer Personen (Dritter) frei, die diese gegebenenfalls wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Bildnisrechten (Recht am eigenen Bild bei Personenaufnahmen), Urheber-, Lizenz-, Marken-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten aufgrund der von den Usern übermittelten Fotos gegen die Erlebnis Akademie AG geltend machen.

Personenaufnahmen dürfen nicht heimlich ohne oder gegen den Willen der abgebildeten Personen entstanden sein oder die Personen in privaten oder intimen Situationen zeigen. Bei Aufnahmen von Personen sollte Ihnen zu Ihrer eigenen Sicherheit deren Einwilligung vorliegen, diese Fotos im Rahmen des Wettbewerbs nach dessen Bedingungen hochzuladen. Bei Aufnahmen von Personen unter 18 Jahren bedarf es der Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

9. ABBRUCH DES WETTBEWERBS
Die Erlebnis Akademie AG behält sich das Recht vor, den Fotowettbewerb ganz oder in Teilen abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn der Wettbewerb nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen technischen und/oder aus rechtlichen Gründen, dies gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs beeinflussen.

10. DATENVERARBEITUNG UND DATENSCHUTZ
Die Erlebnis Akademie AG sammelt die Daten und speichert sie auf einem Server. Die Daten werden genutzt, um mit den Teilnehmern im Falle eines Gewinns der verlosten Preise in Kontakt treten zu können und um eine etwaige weitere Nutzung der Fotos bei Nicht-Prämierten Fotos abzuklären. Die Daten werden ausdrücklich nicht an Dritte weitergegeben.
Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Berichtigung. Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg oder durch elektronische Post an:
Erlebnis Akademie AG, Hafenberg 4, 93444 Bad Kötzting oder fotowettbewerb@eak-ag.de

11. SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE
Die Erlebnis Akademie AG verpflichtet sich, die Privatsphäre der Teilnehmer zu schützen und versichert, die Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz sowie der Europäischen Datenschutzrichtlinie zu verarbeiten.

12. ANWENDBARES RECHT
Auf sämtliche Rechtsbeziehungen aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen kommt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung.

14. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Sollten sich einzelne Punkte aus den Teilnahmebedingungen für den Fotowettbewerb als ungültig herausstellen, so wird dadurch die Gültigkeit der weiteren Teilnahmebedingungen zum Wettbewerb nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige wirksame Bestimmung als vereinbart, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen am nächsten kommt. 
Gerichtsstand ist, sofern dies wirksam vereinbart werden kann, Regensburg - ansonsten gilt der gesetzliche Gerichtsstand.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vielen Dank für Deine Teilnahme und viel Erfolg beim Fotowettbewerb.

Download der Teilnahmebedingungen als PDF-Dokument


Kategorie "Serie"

1. Preis:
GoPro Hero ActionCam im Wert von ca. € 530,-

2. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 200,-

3. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 150,-

4-10. Preis:
Pixum Fotobuch Gutschein im Wert von je € 50,-



Kategorie Erwachsene

1. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 200,-

2. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 150,-

3. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 100,-

4-10. Preis:
Pixum Fotobuch Gutschein im Wert von je € 50,-



Kategorie Kinder & Jugendliche

1. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 200,-

2. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 150,-

3. Preis:
Pixum Wandbild Gutschein im Wert von € 100,-

4-10. Preis:
Pixum Fotobuch Gutschein im Wert von je € 50,-



FAQ

Wo und wann findet der Fotowettbewerb statt?
Der Fotowettbewerb findet ab dem 15. August 2016 zeitgleich an allen vier deutschen Baumwipfelpfad-Standorten (Bayerischer Wald, Saarschleife, Schwarzwald und Rügen) der Erlebnis Akademie AG statt und dauert ein Jahr. Bis einschließlich 15. August 2017 können die Fotos abgegeben werden. Die Gewinner werden bis zum 30. September 2017 bekanntgegeben.

Wer darf mitmachen?
Jeder Besucher der Baumwipfelpfade über 6 Jahre darf mitmachen! Es gibt 2 Kategorien: Erwachsene über 18 Jahre, sowie Kinder + Jugendliche. Wenn du unter 18 bist, brauchen wir eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Bitte fülle das obenstehende Formular gemeinsam mit ihnen aus. Der Erziehungsberechtigte bekommt dann eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.

Was soll ich fotografieren?
Wir schlagen dir 9 Begriffe vor, zu denen du rund um unseren Baumwipfelpfad Motive finden kannst. Du kannst die Begriffe in beliebiger Reihenfolge fotografieren. Du musst die Rechte am Bild uneingeschränkt besitzen und sollten Personen auf dem Bild zu sehen sein, müssen diese einverstanden sein.

Ich habe nicht zu allen Begriffen ein Motiv gefunden. Ist das schlimm?
Nein! Wie viele Bilder du abgibst, liegt ganz bei dir. Aus allen Bildern, die abgegeben werden, wählt eine Jury jeweils die 10 besten Fotos in der Kategorie „Erwachsene“ und „Kinder“ aus. Pro Fotograf kann nur ein Foto gewinnen. Solltest du zu allen 9 Begriffen ein Motiv gefunden haben und abgeben, nimmst du automatisch auch an der Sonderkategorie „Serie“ teil. Hier gewinnt das beste Konzept und es winkt eine GoPro Action Cam!

Wie kommen die Fotos zur Jury?
Wieder zuhause, kannst du deine Fotos direkt hochladen, nachdem du obenstehendes Formular ausgefüllt hast. Bitte fülle dazu das Formular mit deinen persönlichen Angaben aus und bestätige, dass du die Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb gelesen hast. Dann kannst du deine Fotos einfach über die Freifelder hochladen und abschicken. Die Fotos landen dann automatisch in einem Ordner mit deinem Namen.

Wer sitzt in der Jury?
Die Jury besteht aus 3 Personen. Zwei Foto-Experten und einem Mitarbeiter der Erlebnis Akademie AG.

Was passiert mit meinen Fotos nach dem Wettbewerb?
Wir freuen uns auf eure „Sicht der Dinge“ und möchten alle Fotos natürlich gerne im Zusammenhang mit dem Fotowettbewerb zeigen. Das betrifft alle Fotos im Nachgang des Wettbewerbs, zum Beispiel für Social Media oder Zeitungsberichte (redaktionelle Nutzung“). Zum anderen möchten wir die prämierten Fotos auch für Werbezwecke außerhalb des Wettbewerbs verwenden, also z.B. für Postkarten oder Merchandise („kommerzielle Nutzung“). Du räumst uns somit räumlich und zeitlich unbeschränkt alle Nutzungsrechte ein. Mit der Teilnahme an unserem Wettbewerb stimmst du der weiteren Verwendung deiner Bilder durch die Erlebnis Akademie AG zu (siehe auch Teilnahmebedingungen).

Werden die Gewinner-Fotos ausgestellt?
Ja! Die besten Fotos jeder Kategorie werden im Rahmen einer Ausstellung an den Pfaden präsentiert.

Ich habe noch Fragen zum Fotowettbewerb. An wen kann ich mich wenden?
Du kannst Nadine Dengler eine Mail an fotowettbewerb@eak-ag.de schreiben oder sie unter der Nummer +49 9941 / 90 84 84-17 erreichen.


Impressum | Datenschutz